Impressum
 
Impressum
 
Datenschutz
 
Buttom01


   Home

 
Buttom03

  

 Shop

 
Buttom04
Buttom02

 Naturheilpraxis

 
Buttom01

 Kontakt

 

   Persönliche


   

Beratung

 
Buttom03

   Heilpraktiker
   Team

 
Gras

Vorträge/geschützter Bereich

Link

zu Sapientia naturae von
Alessandro Rochira


mehr Infos, mehr Wissen...

Sie werden auf die Sapientia naturae Seite weitergeleitet
 
Sapientia_Logo
 

    
     Schokoladencreme mit Joghurt:
     Mousse au chocolat à la Hildegard


     (geht schnell und richtig lecker!)
 
     Für 2-3 Portionen:
 
     80 - 100 g Bitterschokolade, 50-75 % Edelbitterkakao
     (z.B.

Trinitario Schokolade bei Hildegard Vital

)
     2 EL Schafsmilch
    150 g griechischer Schafsjoghurt 6 -10 % Fettanteil
    optional 1 kleine Prise Meersalz
    wer möchte: verfeinern mit

Zimt, Ceylon, Streudose 80 g

,
    (z.B.bei  Hildegard Vital)
 
    1. Schokolade mit Milch im Wasserbad verflüssigen, ab und zu
    rühren, nicht kochen!               
 
    2. Auskühlen lassen
 
    3. Die Schokolade mit einem Handrührgerät oder Schneebesen
    kurz schlagen    
 
   4. Joghurt dazugeben, kurz aufschlagen und gut verrühren
 
   5. Mit frischen / gefrorenen Beeren garnieren und im
   Kühlschrank kalt werden lassen

    
    Cholesterinreduzierte Nervenkekse
    nach Hildegard von Bingen     


    (hilft prima die Nerven zu behalten)
 
100 g Butter
80ml kaltgepresstes Sonnenblumenöl
200 g Rohrohrzucker
1 Ei
1 Eidotter
500 g helles Dinkelmehl
200 g gemahlene Mandeln
1/4 Teelöffel Salz
1 Päckchen Weinsteinbackpulver
35 g

Gewürzmischung

von Ratioars



(fertige Gewürzmischung enthält    
45 g Zimt, 45 g Muskatpulver und
10 g Nelkenpulver, das Verhältnis
    ist sehr wichtig!)
 

 
 

Zubereitung:
 

Butter, Zucker, Eier schaumig schlagen.
Restliche Zutaten unterkneten . Ergibt keinen typischen Knetteig!
Bleibt eher bröselig.
 
30 - 60 Minuten im Kühlschrank stellen. Danach von Hand kurz
nachkneten.
 
Teig je zur Hälfte auf zwei mit Backpapier belegten Blechen aufteilen.
Gleichmäßig mit Teigrolle und den Händen auf den Blechen verteilen und festpressen.
 
Mit spitzem Messer oder Pizzaschneider Vierecke schneiden/ziehen.
 
Bei 180 Grad ca. 14 Minuten backen.
 
10 Minuten abkühlen lassen. Die Linien mit dem Messer erneut
nachziehen.
 
Die Kekse in einer Keksdose aufbewahren.